Deine Membership für ein Leben ohne Migräne

Hast du Migräne und möchtest selbst etwas dafür tun, dass sie besser wird?

 

Bist du es leid, einfach nur Tabletten einzunehmen und zu hoffen, dass dich die nächste Attacke nicht wieder völlig aus dem Leben wirft?

 

Möchtest du lernen, wie du mit Hilfe von Ayurveda und Yoga auf ganz natürlichem Weg wieder zurück in deine Balance kommst?

Dann bist du hier genau richtig!

Mit dieser Membership möchte ich dich unterstützen auf deinem Weg zu einem Leben ohne Migräne - und zwar langfristig und nachhaltig!

Seit 2019 begleite ich regelmäßig Menschen mit Migräne im Rahmen eines Online-Programms und in Einzelberatungen und so viele haben schon tolle Veränderungen mit Hilfe des Ayurveda erreicht. 

Was mir dabei aber immer wieder auffällt ist, dass die Veränderungen häufig nicht nachhaltig sind. Viel zu schnell hat uns der Alltag wieder und wir fallen zurück in unsere alten, ungesunden Routinen. 

 

Darum möchte ich dir eine Möglichkeit bieten, wie du auf Dauer Unterstützung von mir und Menschen bekommst, denen es ähnlich geht wie dir. Denn gemeinsam fällt die Umsetzung so viel leichter. 

 

Als Fachärztin für Neurologie habe ich viel Erfahrung in der Behandlung von Migränepatienten. Unter anderem durfte ich diese im Westdeutschen Kopfschmerzzentrum in Essen sammeln. Während meiner ärztlichen Tätigkeit musste ich lernen, dass Patienten mit Migräne oft nicht ausreichend versorgt werden. Es fehlt die Zeit und das Wissen sie wirklich gut zu beraten. 

 

Migränetherapie besteht nicht nur aus Tabletten. Studien haben gezeigt, dass man mit einer Änderung des Verhaltens und Entspannungsverfahren den gleichen Effekt erreichen kann wie mit einer vorbeugenden Therapie mit Medikamenten.

 

Die Vereinigung des Wissens der westlichen Medizin und der Weisheit des Ayurveda hat es mir ermöglicht ein ganzheitliches Konzept zu entwickeln, dass dir hilft, wieder mit deinem Körper in Kontakt zu kommen, seine Signale zu deuten und so die Kontrolle über dein Leben zurück zu bekommen. 

Was erwartet dich in der Membership?

  • 4 Yogaklassen im Monat, die du live mit mir online praktizieren kannst, inkl. Aufzeichnung 
  • 1 Video pro Monat zu einem Fokusthema, das ich mit dir bearbeiten möchte 
  • 1 Live-Q&A pro Monat, in dem du mir alle deine Fragen stellen kannst
  • regelmäßige Specials (z.B. 1 Woche Live-Mediation, gemeinsames Detoxen etc.)
  • Community zum Austausch 

Was kannst du erreichen?

  • durch die regelmäßige Yogapraxis kommst du wieder in Kontakt mit dir selbst und lernst die Signale deines Körpers zu verstehen
  • dein langsam wachsendes Ayurveda-Wissen hilft dir, jederzeit gesunde Entscheidungen für dein Leben zu treffen
  • du lernst deine Migräne besser zu verstehen und so zu verhindern
  • du kommst in Austausch mit anderen Betroffenen und erhältst so Unterstützung und Verständnis
  • du lernst mit deinen Emotionen und den Einflüssen von außen besser umzugehen

 

Das gesamte Paket erhältst du für monatlich 55 €.

Wenn du dich entscheidest, direkt für 6 Monate dabei zu sein, schenke ich dir einen  Monat. 

Die Yoga-Klassen sind so ausgelegt, dass jeder mitmachen kann, egal ob schon viel Yoga-Erfahrung oder gar keine.

 

Wir praktizieren klassisches Hatha Yoga auf Basis der Ayurveda-Yogatherapie mit einem Schwerpunkt auf Asanas, die deiner Migräne gut tun. Fester Bestandteil der Klassen ist auch Pranayama. Dies sind Atemtechniken, mit denen du ganz gezielt etwas gegen deine Migräne tun kannst.  

 

Falls du mal nicht live dabei sein kannst, ist das kein Problem. Alle Klassen werden aufgezeichnet und du kannst sie nachträglich oder auch immer wieder praktizieren. 

Die Tore zur Membership sind aktuell geschlossen. Im Herbst hast du wieder die Möglichkeit dabei zu sein.

 

Melde dich doch gerne für meinen Migräne-Newsletter an. Dann erfährst du sofort, wann du dich anmelden kannst und bekommst in der Zwischenzeit ganz viel Migräne Wissen aus den Bereichen Schulmedizin, Ayurveda, Yoga und Pranayama von mir. 


FAQ

 

Kann ich mich jederzeit für die Membership anmelden?

 

Calm your Vata hat kein festes Start- oder Enddatum. Das bedeutet, du kannst jederzeit mit einsteigen und ich zeige dir, wie du die bisherigen Inhalte am besten direkt für dich nutzen kannst. Geplant ist, dass die Membership drei mal pro Jahr ihre Tore für neue Mitglieder öffnet. Das nächste mal wird es im Herbst soweit sein. 

Melde dich am besten direkt für meinen Migräne-Newsletter an, dass kann ich dich über das nächste Anmeldefenster informieren. 

 

Hat die Membership eine feste Laufzeit?

 

Du kannst die Membership jederzeit kündigen. Nur, wenn du zu Beginn direkt für 6 Monate abgeschlossen hast, um den Gratismonat zu erhalten, kannst du es frühestens nach 6 Monaten kündigen. 

 

Wann startet die Mitgliedschaft?

 

Sobald du dich für die Membership angemeldet hast, bekommst du Zugang zur Seite auf der alle vorherigen Yoga-Klassen und Videos gespeichert sind. Du kannst also auch alles nochmal in deinem Tempo nachholen. 

 

Hast du weitere Fragen? Dann schreib mir doch sehr gern eine Mail. 


Das sagen meine Teilnehmer über die Membership

Lina

"Die Calm Your Vata Membership bei Nadine hat mir persönlich wieder Kraft und eine neue Lebensqualität geschenkt. 

Ich danke Nadine für den tollen Content und dafür, dass sie es sich zur Aufgabe gemacht hat uns Menschen mit Migräne zu helfen und wieder Hoffnung zu schenken! 

Ich persönlich habe im Laufe der Zeit tolle Erfolge erzielt. Nachdem ich meine Ernährung ein wenig ayurveidscher ausgerichtet hatte und auch die Doshas und vorallem auch meine persönlichen Doshatypen besser kennen und verstehen gelernt habe reduzierten sich die Attacken und ich blieb sogar über mehrere Wochen schmerzfrei.

Nadine hat immer für alles eine Erklärung, ist verständnisvoll, da sie selbst weiß wie ein Leben mit Migräne ist und der monatliche Austausch in den Q&A Sessions mit auch noch anderen Teilnehmern ist Gold wert!

Es ist ein unfassbar schönes Gefühl zu wissen, dass man selbst aktiv die Migräne beeinflussen kann und ich kann nur jedem ans Herz legen sich intensiver mit dem Ayurveda zu beschäftigen!"


Michaela

"Calm your Vata hat mir neue Lebensfreude und Lebensqualität geschenkt. Ich konnte meine Migräne von 16-18 Attacken pro Monat auf 6-8 senken.

Fühlte ich mich viele Jahre der Migräne hilflos ausgeliefert, habe ich im Abo gelernt, die Sprache meines Körpers zu verstehen und ihm meist das zu geben, was er braucht.

Ich liebe die wöchentliche Yogastunde und in den Q&As beantwortet Nadine sehr emphatisch und geduldig alle Fragen.

Mein persönliches Highlight war die Soundhealing-Session. Die Aufzeichnung habe ich mir schon unzählige Mal wieder „angesehen“."


Elisa

"Bei der Gelegenheit würde ich dir gern noch sagen, dass dein Buch und die Yoga-Stunden mein Leben wirklich bereichert und verändert haben. Ich hatte zuvor nie das Gefühl, ernst genommen zu werden mit meiner Krankheit. Aber durch dich habe ich wieder neuen Mut geschöpft und es geht mir wirklich besser! Ich bin dir sehr dankbar für deine Arbeit und all das Herzblut, das du in die Membership und den Podcast steckst. Die Yoga-Stunden jeden Montag sind ein echtes Highlight in der Woche und helfen mir immer sehr, wieder bei mir anzukommen und mich total zu entspannen. "


Annette

"Deine Membership war sehr bereichernd für mich. Ich habe viel gelernt, vor allem auch über mich und die Signale meines Körpers zu verstehen. Bei einigen Dingen ärgere ich mich fast, dass mir diese erst jetzt so bewusst werden.

Einige Tips von dir habe ich schon umgesetzt, vieles fehlt noch. Aber ich arbeite daran.

Sehr gut gefallen haben mir deine Yogastunden. In meine Morgenroutine habe ich sehr oft dein 20- Minuten Morgenyoga eingebaut. "


Mira

"Von Herzen Danke für das Zeigen einer neuen Sicht auf mich und auch die Welt drumherum. Der Kopf meldet sich noch, klar, aber gerade weniger. Sinn erkennen in meinen Schmerzen, ist wirklich unterstützend. Dank dir hab ich einen Weg zum Ayurveda gefunden, fühle mich leichter und mit mehr Sinn. Für mich ist es sehr angenehm wie du zu Menschen sprichst: auf mich wirkt das so zugewandt, undogmatisch, positiv, auf Augenhöhe und irgendwie mit Gelassenheit. "